Kompaktbagger Wacker Neuson ET18 – Eine Gesamtleistung, die überzeugt.

Mit dem Bagger ET18 setzt Wacker Neuson neue Maßstäbe in der 1,7 bis 2,4 Tonnenklasse. Die Kombination aus bewährten Elementen und intelligenten Entwicklungsansätzen zeigen sich in einem Plus an Leistung und Effizienz. Durchdachte Features wie eine große Kabine und der zweigeteilte Frontscheibenmechanismus erhöhen zudem den Komfort für den Bediener.

  • Bis zu 30% höhere Kräfte und optimale Kühlung setzen Maßstäbe im Einsatz
  • Großzügiges, flexibles und komfortables Kabinenkonzept mit optimaler Rundumsicht
  • Durch zahlreiche Optionen für individuelle Anforderungen optimal konfigurierbar
  • Das innovative Vertical Digging System (VDS) gleicht bis zu 27% Steigung aus und sorgt somit für eine aufrechte Sitzposition bei der Arbeit in Hanglagen

Betriebsgewicht: 1.725 – 2.203 kg
Max. Grabtiefe: 2.397 mm
Maße: 3.854 x 990 x 2.289 mm
Motorleistung: 13,8 kW
Max. Aussütthöhe: 2.510 mm

Mehr Leistung und Effizienz

  • Dank des leistungsstärksten Antriebs seiner Klasse arbeitet der ET18 zeitsparend und effizient und sorgt so für schnellere Arbeitszyklen.
  • Der leistungsstarke Dieselmotor und das innovative Hydrauliksystem erhöhen die Grab- und Durchzugskraft um 30%. Das Ergebnis ist eine gesteigerte Produktivität bei gleichzeitiger Kostensenkung.
  • Auch bei hohen Umgebungstemperatur volle Leistung bringen durch das intelligente Motorkühlkonzept.

Lenken und gleichzeitig die Hände frei haben

  • Mit den hydraulisch vorgesteuerten Fahrpedalen kann der Bagger präzise mit den Füßen gesteuert werden. Die Hände bleiben somit frei und können z. B. für die gleichzeitige Steuerung des Hubarms genutzt werden.

Effizient Arbeiten – selbst in der Schräge

Die stufenlose Oberwagenkippung VDS (Vertical Digging System) gleicht Steigungen von bis zu 27 % aus und macht senkrechtes Graben am Hang möglich. Dabei werden nicht nur Zeit und Aushub gespart, sondern der Bediener arbeitet auch in einer ergonomischeren Position.